3.Platz Westdt.Katameisterschaft Jugend

 

Toller Erfolg der Judoka des SC-ARASHI CoJoBo e. V. auf den Westdeutschen Kata Meisterschaften

 

Bronzemedaille für die beiden Judoka Maja Knoor und Timo Rochner beim Jugendpokal U18, am 04.05.2019 in Bochum.

Bei dem Jugendpokal zeigen die Wettkämpfer die ersten drei Gruppen der Nage no Kata.

Als Newcommer konnten sich unsere beiden Judoka auf Anhieb in die Medaillenränge vorschieben.

 

                                                                                                      Timo            Maja

 

In dem Feld von 8 Paaren gelang es den Beiden überraschenderweise sich auch gegen Paare mit mehr Wettkampferfahrung durchzusetzen.

 

Zurückzuführen dürfte dieser Erfolg auch auf die von unserem Verein ausgerichteten Kata Turniere, das Kyu – Kata Turnier, welches 2019 zum 6. Mal durchgeführt wurde, sowie dem International Offenen Kata Turnier mit der Vergabe des Dieter Born Pokals für das beste deutsche Nachwuchspaar, bei dem seit 2017 auch der Jugend Pokal ausgetragen wird.

 

Nicht nur die Teilnahme an diesen Wettkämpfen, sondern natürlich auch das Training während des Jahres und die Intensiv-Kata Kurse, als gezielte Wettkampfvorbereitung für unsere Judoka, dürfte zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

Der Verband (NWJV/NWDK) hat unsere beiden Medaillengewinner für die Deutschen Kata Meisterschaften in Erlangen (29. – 30. Juni 2019) nominiert.

 

Im Vorfeld sind noch spezielle Vorbereitungslehrgänge zu besuchen,  auf denen die Teilnehmer gezielt auf dieses Ereignis vorbereitet werden.

 

Eine tolle Sache für Maja und Timo und natürlich unseren Verein.

 

Normal 0 21