Am 10.9.2016 fand in Bad Honnef die diesjährige Kreiseinzelmeisterschaft statt.

Der SC Arashi hatte 12 Kämpfer gemeldet.

An alle teilnehmemden Judoka: Herzlichen Glückwunsch!

 

Bei der U10 waren vier Neulinge am Start. Khaled,Julian und Lukas bestritten ihre ersten Kämpfe sehr verhalten, wie das auch nicht anders zu erwarten ist, wurden aber von Kampf zu Kampf besser.

Arthur und Alex waren gleich von Anfang an erfolgreich und konnten jeweils zwei Kämpfe von dreien für sich entscheiden. Alex war ganz knapp am dritten Sieg dran.

Für beide winkte am Ende der dritte Platz und somit eine Medaille.

Evelin und Willi, unsere nun schon erfahreneren Kämpfer, wurden beide Kreiseinzelmeister und freuten sich über ihren 1.Platz.

Bei den U13 gibt es leider zuerst etwas Schlechtes zu berichten. Timo Rochner hat sich das Schlüsselbein gebrochen. Er kann die nächsten Wochen kein Judo machen. Von hieraus und von Allen: Gute Besserung.

Mit Gerald,Marcus und Muadh waren auch hier drei neue Kämpfer auf der Matte, die nun auch die Erfahrung eines Wettkampfes machen durften.

Muadh hatte das Glück in einer Dreiergruppe zu sein, und damit auch eine Medaille mit nach Hause nehmen zu können.

Maja als einziges Mädchen in der U13 das startete, errang den zweiten Platz.