Marion Velten, Mitglied des SC-Arashi CoJoBo e.V. wurde erste Vize Weltmeisterin auf der WM in Olbia Italien.

 

                            Marion (links)

 

 

 

 

Am vergangenen Wochenende kämpfte sie sich in der Klasse (F2/ 35 - 39 Jahre, bis 70 kg) durch bis in die Endrunde und  scheiterte lediglich an einer Schweizer Polizistin.

 

Damit ist Marion Velten nicht nur die erfolgreichste Kämpferin des SC-Arashi CoJoBo, sondern auch die erste Bonnerin auf einem WM Treppchen im Judo.

 

Nach ihren großen Erfolgen der letzten Jahre (3 mal in Folge katalanische Meisterin, 2. bei den Andorra - Meisterschaft), krönt sie mit diesem Sieg ihr bisherige Kariere, welche vor 27 Jahren, als 9 jährige beim SC-Arashi begann.