Offenes Kyu - Kata – Turnier

und

Dieter Born und Franz – Karl Patzner  Gedächtnispokale 2021

 

Veranstalter:

Nordrhein Westfälisches Dan Kollegium  e.V.

Ausrichter:

SC – Arashi CoJoBo  e.V.

Geschäftsstelle

Postfach 7532

53075 Bonn

Tel.: 02227 / 908927

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sc-arashi.de

 

Datum:

Sonntag, 21. März 2021

 

Ort/Wettkampfhalle:

Turnhalle des Collegium Josephinum Bonn

Kölnstr. 413

53117 Bonn

Sportliche Leitung:

NWDK - Lehrbeauftragter

 

Wertungsrichter:

werden durch den Ausrichter  in Absprache mit dem NWDK - Lehrbeauftragten eingeladen (3 Wertungsrichter je Matte)

 

Meldungen/
Meldeanschrift:

Über den Verein ausschließlich an den Ausrichter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

unter Angabe von:

Name, Vorname, Geb.-Datum, Email-Adresse, Verein,

sowie Angabe, ob Tori oder Uke und des Kyu - Grades.

Meldeschluss:

14.03.2021

Vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung der Teilnehmerlisten (s.u.)

Startgeld:

15 €  pro Paar, einzuzahlen bis zum 14.03.2021, auf das Konto

SC – Arashi CoJoBo e.V.

IBAN: DE43 3306 0592 0005 1507 27    
BIC:   GENODED 1 SPW         
Bank: Sparda Bank West                     
Verwendungszweck:      Kyu – Kata 2021 Startgeld, Name, Verein, Land

Bankbeleg ist vorzulegen!

Wettbewerbe:

Ausgetragen werden Kata-Wettbewerbe für den 8. – 1. Kyu/U18

Es wird in 2 Gruppen mit je vier Pools gestartet, wobei die Graduierung von Tori maßgeblich ist.

1. Gruppe: 8. Kyu, 7. Kyu, 6. Kyu und 5. Kyu

2. Gruppe: 4. Kyu, 3. Kyu, 2. Kyu und 1. Kyu / U18*

Das An- und Abgrüßen entspricht dem Kata Zeremoniell der Nage-no-Kata (Annäherung je nach Kyu-Grad)

Vom 8. – 5. Kyu sind drei Techniken jeweils rechts und links -in vorgegebener Reihenfolge- zu demonstrieren. Je eine aus der Gruppe: Te-waza - Koshi-waza - Ashi-waza

4. Kyu demonstriert aus der Nage-no-Kata die Gruppe Koshi-waza (beidseitig)

3. Kyu demonstriert aus der Nage-no-Kata die Gruppe Ashi-waza   (beidseitig)

2. Kyu demonstriert aus der Nage-no-Kata die Gruppe Te-waza      (beidseitig)

1. Kyu / U18* demonstriert aus der Nage-no-Kata die ersten drei Gruppen,

                                               Te-waza, Koshi-waza und Ashi-waza (beidseitig)

Wettkampffläche:

Das Kata-Turnier wird auf drei Wettkampfflächen ausgetragen. Jede Wettkampffläche hat die Größe von 6x6 Metern und ist mit Tatami oder vergleichbarem Material, ausgelegt.

Zwei Streifen gut haftendes und deutlich sichtbares Klebeband (ca. 10x50 cm) werden in der Mitte der Wettkampffläche in einer Entfernung von 6 Metern aufgeklebt und kennzeichnen die Startpositionen von Tori und Uke. Die Mitte der Wettkampffläche wird mit einem Streifen Klebeband gleicher Art und Größe gekennzeichnet.

 

Austragungsmodus:

Gestartet wird in zwei Gruppen:

1.                                                       Gruppe: 8. – 5. Kyu (09.00 Uhr)

2.                                                       Gruppe: 4. – 1. Kyu/U18 (13.00 Uhr)

Jede/r Teilnehmer/in ist nur einmal als Tori startberechtigt.

Ausnahme U18, zweites Startrecht.

Es werden drei Durchgänge, von jeweils unterschiedlichen Kommissionen bewertet. Die Gesamtpunktzahl entscheidet über die Platzierung.

Startberechtigung:

Alle Personen deren Verband der IJF/EJU angeschlossen ist.

DJB Starter müssen einem Verein angehören der Mitglied in einem Landesverband des DJB ist und einen gültigen DJB Mitgliedsausweis (Judo Pass) besitzen.

U18: Jahrgänge 2004 und jünger, Mindestgraduierung 3. Kyu. Auch „Ältere“ können am Wettkampf teilnehmen. Entweder „außer Konkurrenz“ oder bei genügend Teilnehmern in einem zusätzlichen Pool, mit Urkunden und Medaillen.

 

Ehrenpreise:

Alle Teilnehmer erhalten Urkunden. Medaillen für die drei erstplatzierten Paare je Kata.

Dieter Born - Gedächtnispokal:

Das beste Paar der Gruppe des 8. – 5. Kyu erhält die Dieter Born - Gedächtnispokale.

 

Franz – Karl Patzner - Gedächtnispokal:

Das beste Paar der Gruppe des 4. – 1. Kyu / U18 erhält die Franz – Karl Patzner - Gedächtnispokale.

 

Teilnehmer/innen:

 

Das Turnier ist offen, es wird keine Qualifikation über den Landesverband benötigt.

Bei zu großer Teilnehmerzahl behält sich die sportliche Leitung die Möglichkeit vor, den Meldeschluss vorzuverlegen und die Teilnehmerlisten vorzeitig zu schließen!

Der gültige DJB-Mitgliedsausweis mit aktueller DJB-Beitragsmarke ist bei der Registrierung vorzulegen.

Mit der Meldung zu der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung ihrer wettkampfrelevanten Daten und deren Veröffentlichung in Aushängen, im Internet und in sonstigen Publikationen des DJB sowie dessen Untergliederungen einverstanden. Gleiches gilt für Bilddokumentationen.

 

Zeitplan (vorläufig):

8:00 Hallenöffnung

8:45 Eröffnung

9:00 Beginn der Wettbewerbe für die TN mit 8. – 5. Kyu

ca. 11:30 Siegerehrung (je nach TN-Zahl früher)

12:00 Beginn der Wettbewerbe für die TN mit 4. – 2. Kyu und 1. Kyu / U18

ca. 16:00 Siegerehrung (je nach TN-Zahl früher)

Allgemeine Hinweise

www.sc-arashi.de

 

Imbiss/Cafeteria:

befindet sich in der Wettkampfstätte

Haftung:

Der Veranstalter und der Ausrichter schließen jegliche Haftung aus. Die Teilnehmer/innen haben für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge zu tragen.

Anreise:

s. Anlage

Wir wünschen den Wettkämpfern und Wertungsrichtern eine gute Anreise sowie den Wettkämpfen einen reibungslosen, fairen Verlauf.

 

           NWDK                                                                                                        SC – Arashi CoJoBo e.V.
Jose` Pereira Rodriguez                                                                                       Roman Jäger    
    Lehrbeauftragter                                                                                               1. Vorsitzender

 

Open Kyu-Kata-Tournament

and

Dieter Born and Franz - Karl Patzner Memorial Cups 2021

 

Event organiser:                 Nordrhein Westfälisches Dan Kollegium e.V.

Event host:                            SC - Arashi CoJoBo e.V.

                                               Geschäftsstelle

Postfach 7532

53075 Bonn

Tel .: 02227/908927

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sc-arashi.de

 

Date:                                      Sunday, March 21, 2021

 

Place/Dojo:                          Gymnasium of the Collegium Josephinum Bonn

Kölnstr. 413

53117 Bonn

 

Sport Director:                   NWDK - Lehrbeauftragter

 

Judges:                                                 will be invited by the organizer in consultation with the NWDK - Lehrbeauftragter

(3 judges per mat)

 

Registration:                       Through a club/organisation exclusively to the host: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Including following information:

Name, first name, date of birth, email address, club/organisation,

and also specifying if participating as Tori or Uke and the Kyu-degree.

 

Deadline:                              14rd March 2021

The host might close the sign-up list early, if the maximum number of participants is reached prior the deadline.

 

Entry fee:                              15 € per pair, payable until 14rd March 2021, to the following account:

SC - Arashi CoJoBo e.V.

IBAN: DE43 3306 0592 0005 1507 27

BIC: GENODED 1 SPW

Bank: Sparda Bank West

Intended use: Kyu - Kata 2021 Entry fee, name, club/organisation, country

Bank slip must be presented at the registration desk on the day of the tournament!

 

Competitions:                      Kata competitions are held for the 8th - 1st Kyu / under 18

Competition will be held in two groups with pools of four. The graduation of Tori will be decisive factor for the sequencing.

1st group: 8.Kyu, 7.Kyu, 6.Kyu and 5.Kyu

2nd group: 4.Kyu, 3.Kyu, 2.Kyu and 1.Kyu / U18 *

Kata Ceremonial according Nage-no-Kata (approximation depending on the level of Kyu degree)

From the 8.Kyu to the 5.Kyu, three techniques are to be demonstrated on the right and left side, respectively, in a predefined sequence. One technique from each of the following the groups: Te-waza - Koshi-waza - Ashi-waza

4. Kyu demonstration of the Koshi-waza group from the Nage-no-Kata (to both sides)

3. Kyu demonstration of the Ashi-waza group from the Nage-no-Kata   (to both sides)

2. Kyu demonstration of the Te-waza group from the Nage-no-Kata      (to both sides)

1. Kyu / U18 * demonstration of the first three groups from the                                                          

                              Nage-no-Kata, Te-waza, Koshi-waza and Ashi-waza (to both sides)

 

 

Competition area:                The Kata tournament will be held on three competition areas. Each competition area has the size of 6x6 meters and will consist of tatami or similar material.

Two strips of adhesive and clearly visible tape (about 10x50 cm) will mark the starting positions of Tori and Uke (6 meters apart). The center of the competition area will also be marked with a strip of adhesive tape of the same size and type.

 

Competition mode:                 Timetable:

1st group: 8. - 5. Kyu (9.00 am)

2nd group: 4th - 1st Kyu / U18 (1:00 pm)

Each participant is only allowed to start once as Tori.

Exception: under 18 years group will have the right to start twice.

There will be three rounds, each of them will be assessed by different judging commission. The total score will determine the final placement within each group.

 

Start entitlement:                 All persons whose association is affiliated to the IJF / EJU.

DJB starters must belong to a club/organsiation that is a member of a national association of the DJB and has a valid DJB membership card (Judo Pass).

Under 18: Birth-year 2004 and younger, minimum graduation 3. Kyu. Even "older" can participate in the competition. Either as "out of competition" or if there are enough participants in an additional pool, which will be getting certificates and medals.

 

Honorary prizes:                All participants will receive certificates. Medals will be given to the top three pairs per kata.

Dieter Born - Memory Cup:

The best pair in the group of 8. – 5.Kyu will receive the Dieter Born memory cup.

 

Franz - Karl Patzner - Memory Cup:

The best pair in the group of the 4. – 1.Kyu / under 18 will receive the Franz - Karl Patzner - Memory Cup.

 

Participants / inside:               The tournament is an open tournament, no qualification/nomination through a national association is needed.

If the number of sign-ups for the tournament is too large, the event host reserves the right of bringing the deadline for entries forward and closing the list of participants early!

The valid DJB membership card (Judo Pass) with the latest DJB Jahressichtmarke (annual stamp) must be presented at registration desk.

By registering for the event, the participants agree to the electronic storage of their competition relevant data and their publication in notices, on the Internet and in other publications of the DJB as well as its subdivisions. The same applies to picture documentation.

Timetable (provisional):

8:00 AM Dojo opening

8:45 AM opening

9:00 AM Start of the competition for the participants with 8. - 5. Kyu

approx. 11:30 AM award ceremony (possibly earlier, depending on number of participants)

12:00 Start of the competition for the participants with 4. - 2.Kyu and        1.Kyu / under 18

approx. 4 PM award ceremony (possibly earlier, depending on number of participants)

 

General information:                www.sc-arashi.de

 

Snack / Cafeteria:                 located inside the competition venue

 

Liability:                               The event organizer and the event host are not responsible for any liability. The participants have to take care of accident and liability insurance themselves.

 

Getting there: see attachment

 

We wish all the participants and judges a good and save journey and are looking forward to a fair and smooth tournament.

 

           NWDK                                                                                                     SC - Arashi CoJoBo e.V.

Jose` Pereira Rodriguez                                                                                                    Roman Jäger

    Lehrbeauftragter                                                                                                    1. Chairman

 

Offenes NWJV/NWDK - Kata – Turnier

und

Dieter–Born–Gedächtnispokale 2021

 

Veranstalter:

Nordrhein Westfälischer Judo Verband  e.V.

Ausrichter:

SC – Arashi CoJoBo  e.V.

Geschäftsstelle

Postfach 7532

53075 Bonn

Tel.: 02227 / 908927

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sc-arashi.de

 

Datum:

Samstag, 27. November  2021

 

Ort/Wettkampfhalle:

Turnhalle des Collegium Josephinum Bonn

Kölnstr. 413

53117 Bonn

 

Sportliche Leitung:

NWDK Lehrbeauftragter

 

Wertungsrichter:

werden durch den Ausrichter in Absprache mit dem NWDK eingeladen

(3 Wertungsrichter je Matte)

Meldungen/
Meldeanschrift:

Über den Verein ausschließlich über den Ausrichter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

unter Angabe von:

Name, Vorname, Geb.-Datum, Graduierung, Email-Adresse, Verein, Land, sowie Angabe, ob Tori oder Uke und der Kata.

Meldeschluss:

21.11.2021    (Vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung der Teilnehmerlisten (s.u.))

Startgeld:

35 € pro Paar für die 1. Kata.

Beim Start in mehreren Kata  zusätzlich 10 € für jede weitere Kata (nur bei gleichen Startpaaren!)

Das Startgeld ist einzuzahlen bis zum 21.11.2021, auf das Konto:

SC – Arashi CoJoBo e.V.
IBAN: DE43 3306 0592 0005 1507 27    
BIC:   GENODED 1 SPW         
Bank: Sparda Bank West         
Verwendungszweck: DB Pokal 2021 Startgeld, welche Kata, Name, Verein, Land.

Bankbeleg ist vorzulegen!

Wettbewerbe:

Ausgetragen werden Kata-Wettbewerbe:

Nage no Kata U 18 (Gruppen 1 – 3), Nage no kata,  Katame no kata,

Kime no kata, Kodokan goshin jutsu, Ju no kata und Koshiki no kata.

Wettkampffläche:

Das Kata-Turnier wird auf zwei Wettkampfflächen ausgetragen. Jede Wettkampffläche hat die Größe von 8x8 Metern und ist mit Tatami oder vergleichbarem Material, ausgelegt.

Die Sicherheitsfläche (farblich von der Wettkampffläche abgesetzt) beträgt 2 Meter, sofern die Wettkampfflächen einzeln liegen. Werden sie zusammen aufgebaut, beträgt die Sicherheitsfläche zwischen den Wettkampfflächen 3 Meter.

Zwei Streifen gut haftendes und deutlich sichtbares Klebeband (ca. 10x50 cm) werden in der Mitte der Wettkampffläche in einer Entfernung von 6 Metern aufgeklebt und kennzeichnen die Startpositionen von Tori und Uke. Die Mitte der Wettkampffläche wird mit einem Streifen Klebeband gleicher Art und Größe gekennzeichnet.

Austragungsmodus:

Es gelten die IJF/EJU - und DJB-Regeln.

Jede/r Teilnehmer/in ist nur einmal je Kata startberechtigt (einmal als Tori und einmal als Uke).

Die Meisterschaft wird ohne Pools ausgetragen. Bei mehr als 10 Teilnehmern in einer Kata kann ein Finale der besten vier Paare der Vorrunde ausgetragen werden.

Hinweis: Für Kime no kata und Kodokan goshin jutsu sind als Waffen nur Attrappen zugelassen, die eindeutig als solche erkennbar sind. Bei Nichtbeachtung erfolgt die sofortige Disqualifikation.

 

Startberechtigung:

Alle Personen deren Verband der IJF/EJU angeschlossen ist.

DJB Starter müssen einem Verein angehören der Mitglied in einem Landesverband des DJB ist und einen gültigen DJB Mitgliedsausweis (Judo Pass) besitzen.

U18: Jahrgänge 2004 und jünger, Mindestgraduierung 3. Kyu.

Ehrenpreise:

Medaillen und Urkunden für die drei erstplatzierten Paare je Kata.

 

Dieter-Born-Gedächtnispokale:

Das beste deutsche Nachwuchspaar der Veranstaltung erhält die Dieter-Born Gedächtnispokale als ewige Wanderpokale.

Die beste Leistung aus allen Kata wird als Prozentsatz der erreichten zu der jeweils möglichen maximalen Punktzahl ermittelt.

Voraussetzungen für den Nachwuchspreis für Tori und Uke:

·         bisher kein Start für den DJB bei einer Kata-EM oder WM.

·         bisherige Medaillengewinner bei Deutschen Kata-Meisterschaften sind ebenfalls ausgeschlossen.

U18:

Für die drei erstplatzierten Paare gibt es neben Medaillen und Urkunden weitere Sonderpreise

 

Teilnehmer/innen:

 

Das Turnier ist offen, es wird keine Qualifikation über den Landesverband benötigt.

Bei zu großer Teilnehmerzahl behält sich die sportliche Leitung die Möglichkeit vor, den Meldeschluss vorzuverlegen und die Teilnehmerlisten vorzeitig zu schließen!

Der gültige DJB-Mitgliedsausweis mit aktueller DJB-Beitragsmarke ist bei der Registrierung unaufgefordert von allen Teilnehmern vorzulegen.

Mit der Meldung zu der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung ihrer wettkampfrelevanten Daten und deren Veröffentlichung in Aushängen, im Internet und in sonstigen Publikationen des DJB sowie dessen Untergliederungen einverstanden. Gleiches gilt für Bilddokumentationen.

 

Zeitplan (vorläufig):

8:00 Hallenöffnung / Registrierung

9:00 Eröffnung

9:15 Beginn der Wettbewerbe

ca. 17:00 Siegerehrung (je nach TN-Zahl früher)

 

Allgemeine Hinweise

www.sc-arashi.de

 

Imbiss/Cafeteria:

befindet sich in der Wettkampfstätte

Haftung:

Der Veranstalter und der Ausrichter schließen jegliche Haftung aus. Die Teilnehmer/innen haben für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge zu tragen.

Anreise:

s. Anlage

 

 

Wir wünschen den Wettkämpfern und Wertungsrichtern eine gute Anreise sowie den Wettkämpfen einen reibungslosen, fairen Verlauf.

 

    NWDK e.V.                                                                                                             SC – Arashi CoJoBo e.V.
  Jose` Pereira                                                                                                            Roman Jäger    
Lehrbeauftragter                                                                                                         1. Vorsitzender

 

NWDK - KATA TECHNIK LEHRGANG 2021

mit Auswertung der Videoaufzeichnung des Turnieres vom Vortag

 

 

 

Veranstalter: Ausrichter:

Nordrhein Westfälisches Dan - Kollegium

SC – Arashi CoJoBo  e.V.

Geschäftsstelle

Postfach 7532

53075 Bonn

Tel.: 02227 / 908927

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sc-arashi.de

 

Datum:

Sonntag, 28. November  2021, 09.30 – ca. 13.30 Uhr

 

Ort:

Turnhalle des Collegium Josephinum Bonn

Kölnstr. 413

53117 Bonn

 

Zielsetzung:

Zeitnahe Rückmeldung, wieso welche Fehler (lt. IJF – EJU - Regelwerk) gegeben werden mussten, und wie selbige zu beseitigen sind (Übungsphase vor Ort).

Schulung und Leistungssteigerung der Paare.

 

Referenten:

Sebastian Frey,                   IJF-/EJU – Wertungsrichter und

                                            DJB Kata – Referent

Dr. Stefan Bernreuther        IJF-/EJU – Wertungsrichter und

                                            Mitglied der EJU und der DJB Kata – Kommission

Karl – Heinz Bartsch,          IJF-/EJU – Wertungsrichter und

                                            Mitglied der DJB Kata – Kommission

Dr. Magnus Jezussek          IJF-/EJU – Wertungsrichter und

                                            Mitglied der DJB Kata – Kommission

Jose` Pereira – Rodriguez  EJU – Wertungsrichter, DJB Ebene: Unterstützung Aus- und          

                                            Weiterbildung Kata-Wertungsrichter und Athleten, Coaching         

Roman Jäger                      DJB  Bundes- und Landeskatabewerter

 

Teilnehmerkreis:

Alle interessierten Teilnehmer des Vortages.

 

Teilnahmegebühr

30 € pro Paar

Die Teilnahmegebühr ist einzuzahlen bis zum 21.11.2021, auf das Konto

SC – Arashi CoJoBo e.V.
IBAN: DE43 3306 0592 0005 1507 27    
BIC:   GENODED 1 SPW         
Bank: Sparda Bank West         
Verwendungszweck:      Lehrgang 2021,  Kata, Name, Vorname

Bankbeleg ist vorzulegen!

 

Meldungen/
Meldeanschrift:

Über den Verein ausschließlich über den Ausrichter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

unter Angabe von: Kata, Name, Vorname

Es kann nur eine Kata -pro Paar-  vom Vortag analysiert werden!

 

 

Meldeschluss:

21.11.2021

Vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung der Teilnehmerlisten (s.u.)

 

 

Ablaufmodus:

Die Referenten / Wertungsrichter des Turnieres analysieren mit Hilfe der Bewertungsbögen und anhand der Videoaufzeichnungen die Kata (des Vortages).

Die an dem Lehrgang teilnehmenden Paare werden einzeln  korrigiert (gravierende Fehler zuerst und je nach Zeitfenster möglichst viele weitere).

 

Während der anschließenden Übungsphase des Paares erfolgt die Analyse des nächsten Paares (usw.).

 

Diese Phase ist in zwei Einheiten a 1.30 Std. mit einer Pause aufgeteilt

(s. Zeitplan).

 

Jeder Referent ist für eine Kata verantwortlich, welche er am Vortag mitbewertet hat. Dadurch ist die Anzahl der Teilnehmer pro Referent auf maximal 5 Paare begrenzt.

 

 

Teilnehmer/innen

 

Die Zahl der teilnehmenden Paare ist begrenzt. Über die Teilnahme entscheiden die zeitliche Folge der Anmeldungen und die rechtzeitige Zahlung der Teilnahmegebühr.

 

Zeitplan (vorläufig):

  9:00 Hallenöffnung

  9:30 – 11.00 Uhr  1. Einheit

       Pause

11.30 – 13.00 Uhr  2. Einheit

13.00  Abschlussbesprechung

 

Allgemeine Hinweise

          www.sc-arashi.de

 

Imbiss/Cafeteria:

befindet sich in der Wettkampfstätte

Haftung:

 

Der Veranstalter und der Ausrichter schließen jegliche Haftung aus. Die Teilnehmer/innen haben für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge zu tragen.

                                                             

 

 

 

                NWDK e. V.                                                                                         SC – Arashi CoJoBo e.V.
     
Jose` Pereira Rodriguez                                                                               Roman Jäger    
           Lehrbeauftragter                                                                                      1. Vorsitzender

 

Open NWJV/NWDK - Kata – Tournament

and

Dieter–Born–Memorial Cup 2021

Event organiser:                 Nordrhein Westfälisches Dan Kollegium e.V.

Event host:                           SC - Arashi CoJoBo e.V.

                                               Geschäftsstelle

Postfach 7532

53075 Bonn

Tel.: 02227/908927

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.sc-arashi.de

Date:                                     Saturday, 27th November 2021

Place/Dojo:                          Gymnasium of the Collegium Josephinum Bonn

Kölnstr. 413

53117 Bonn

Sport Director:                    NWDK - Lehrbeauftragter

Judges:                                  will be invited by the organizer in consultation with the NWDK

(3 judges per mat)

Registration:                        Through a club/organisation exclusively to the host: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Including following information:

Name, first name, date of birth, email address, club/organisation,

and also specifying if participating as Tori or Uke and in which Kata.

Deadline:                              21rd November 2021

The host might close the sign-up list early, if the maximum number of participants is reached prior the deadline.

Entry fee:                              35€ per pair and Kata, additional 10€ for each additional Kata (only if same team), payable until 21rd November 2021, to the following account:

SC - Arashi CoJoBo e.V.

IBAN: DE43 3306 0592 0005 1507 27

BIC: GENODED 1 SPW

Bank: Sparda Bank West

Intended use: Kata DB Pokal 2021 Entry fee, name, which Kata, club/organisation, country

Bank slip must be presented at the registration desk on the day of the tournament!

Competitions:                     Following Kata competitions will be held:

Under 18: Demonstration of the first three groups from the Nage-no-Kata, Te-waza, Koshi-waza and Ashi-waza

Nage-no-Kata, Katame-no-Kata, Kime-no-Kata, Kodokan-Goshin-Jutsu,                  Ju-no-Kata and Koshiki-no-Kata

Competition area:                The Kata tournament will be held on two competition areas. Each competition area has the size of 8x8 meters and will consist of tatami or similar material.

                                                Safety zone (different color then the completion area) will be 2 meters, if the competition areas will be close together/connected the safety zone will be 3 meters.

Two strips of adhesive and clearly visible tape (about 10x50 cm) will mark the starting positions of Tori and Uke (6 meters apart). The center of the competition area will also be marked with a strip of adhesive tape of the same size and type.

Competition mode:    IJF/EJU – and DJB rules apply.

Each participant is allowed to start twice per Kata (once as Tori and once as Uke).                                                                                                                                                                                                                              

The competition will not be divided into groups. Should there be more than 10 pairs per Kata, it may be possible, that the four pairs with the highest grades will have to participate in a final round.

Additional information: Weapons used to perform the Kime-no-Kata and Kodokan-Goshin-jutsu must be clearly distinguishable as dummy/mock-up. Disregarding this rule will result in immediate elimination.

Start entitlement:                 All persons whose association is affiliated to the IJF / EJU.