Hurra, wir dürfen Judo machen, IN DER HALLE in den SOMMERFERIEN!

 

Dank der Genehmigung seitens des Schulträgers  konnten wir in die Sommerferien für unsere Mitglieder einmal pro Woche Training anbieten.

Jeweils donnerstags trafen sich in je zwei Altersgruppen für je zwei Stunden, um an dem Ferienangebot teilzunehmen.

Neben  Judo kamen auch  andere Spiele zum Zuge (Basketball, Floorball, Tchoukball, usw.)

Das Angebot wurde von über 40 Mitgliedern in dieser Zeit war genommen.

 

Nach der letzten Trainingseinheit stand dann die Grundreinigung der Matten im Vordergrund, was die Anwesenden    -auch mit Blick auf die besondere Hygiene Situation-  sehr ernst nahmen.

Am 12.08.2020 startet dann wieder zu den gewohnten Zeiten, das  „normale“ Training, unter entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen.

Aber auf jeden Fall: JUDO!